Hiabs zukunftsweisende Produkte und vernetzte Lösungen auf der IAA 2018

CARGOTEC CORPORATION, MITTEILUNG AN DIE FACHPRESSE, 18. SEPTEMBER 2018 UM 15:00 UHR MESZ
 
 
Hiab, Teil von Cargotec präsentiert seine zukunftsweisenden Produkte und vernetzten Lösungen auf der diesjährigen Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) vom 20. bis 27. September 2018 in Hannover und lädt Kunden, Medien und Öffentlichkeit zu einem Besuch in Pavillon P35 und im Außenbereich FG L66 ein.  
 
In den letzten Jahren hat Hiab die Erneuerung seines Sortiments an branchenweit führenden Geräten für den mobilen Ladungsumschlag beschleunigt und das Serviceangebot sowie sein Vertriebs- und Servicenetzwerk weiter ausgebaut. Hiab ist ein Vorreiter auf dem Markt mit Services, wie dem umfassenden Hiab ProCare(TM) und vernetzten Lösungen, wie den preisgekrönten HiVision(TM)  und HiConnect(TM). Mit HiConnect macht Hiab seine auf dem Markt führenden Geräte durch fortschrittliche Konnektivität noch wertvoller und ermöglicht dadurch wichtige Einblicke, die den Kunden helfen, bislang nicht genutzte Werte für Ihre Unternehmen zu erschließen. Diese Lösung wurde von Kunden in Testmärkten bereits erfolgreich genutzt und kommt nun in den Verkauf, wobei der Fokus zunächst auf Kunden mit größeren Flotten von Hiab-Geräten liegt. 
 
Im Jahr 2016 präsentierte Hiab als erstes Unternehmen der Branche HiVision, ein revolutionäres neues Kransteuersystem, das die Lastenhandhabung grundlegend veränderte. Nur zwei Jahre später hat Hiab mit HiVision ausgerüstete Kräne bereits in mehr als 10 verschiedene Länder verkauft und mehrere Innovationspreise erhalten. Auf der IAA stellt Hiab einen Fernwartungsservice für HiVision vor, der es Technikern ermöglicht, Software-Upgrades und Wartung aus der Ferne durchzuführen. Zudem geben wir den Ausstellungsbesuchern die Gelegenheit, HiVision mithilfe eines Simulators selbst zu testen.
 
Hiabs Hauptanliegen in Hannover wird es sein, zu zeigen, wie die Kunden von seinen Gesamtlösungen profitieren, die ihnen helfen, die Herausforderungen in ihrer Tätigkeit heute und in der Zukunft zu meistern. Als Teil des neuen Sortiments wird Hiab erstmals auf einer internationalen Veranstaltung seine aktualisierte leichte Baureihe von HIAB-Ladekranen vorstellen. Außerdem feiert die anstehende Erneuerung des MULTILIFT-Abrollkipper-Portfolios seine Weltpremiere. Ebenfalls Teil des neuen Sortiments sind die HIAB-Krane für Baustoffe, das HIAB-Greiferkit sowie die neu auf den Markt kommende MULTILIFT Commander-Einheit für den Containerumschlag.  
 
Die MOFFETT NX-Mitnehmstaplerreihe, mit dem MOFFETT M5 NX als aktuellster Neuerung, sowie Hiabs Ladebordwände unter den Marken ZEPRO und DEL werden auf der Ausstellung gezeigt. Im Bereich Forst- und Recyclingkrane wird Hiab den Recyclingkran JONSERED 1620RZ für Recyclingarbeiten mit hohen Belastungen vorstellen.  
 
Lösungen wie die HIAB-Kranspitzensteuerung (CTC), Hiab FrameWorks, und MultiBeam, ein modulares System mit vorgefertigten, direkt installierbaren Unterrahmen, werden ebenfalls präsentiert, genau wie Hiabs Lösungen mit alternativem Antrieb mit HIAB ePTO sowie die elektrische MOFFETT-Reihe. Besucher können Vorführungen zusehen und sich von Hiab-Experten über die angebotenen Services und Lösungen unterrichten lassen, inklusive des neuen HiConnect-Produktivitätsservice. 
 
Am 22. und 23. September wird Hiab in einem der Höhepunkte der Ausstellung den inoffiziellen Kranweltmeister küren. Die Teilnehmer aus 15 Ländern haben ihre Fähigkeiten bereits bei den lokalen Vorausscheidungen unter Beweis gestellt. Die Teilnehmer werden einen Ladekran vom Typ HIAB X-HiPro 232 steuern, der auf einem einzigartigen Spezial-Lkw installiert und mit CTC ausgerüstet ist, das jetzt für bis zu sechs Armverlängerungen verfügbar ist. Derselbe Spezial-Lkw wird auch über einen MULTILIFT-Abrollkipper, die Systeme Hiab FrameWorks und MultiBeam sowie ePTO und HiConnect verfügen. Diese Lkw-Kombination zeigt, dass Hiab erstklassige Gesamtlösungen schafft, z.B. für die Arbeit in der Abfallentsorgung und im Recycling. 
 
Besuchen Sie uns auf der IAA in Hannover vom 20. bis 27. September in Pavillon 35! Wir laden Sie auch herzlich ein, an Hiabs Presseveranstaltung teilzunehmen, die am Donnerstag, den 20. September, um 11.30 Uhr (MESZ) an unserem Stand stattfindet.
 
Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Nikolaus Scheurer, Vice President, Marketing & Communications, Hiab; +46 706 005237; nikolaus.scheurer@hiab.com
 
Hiab ist der weltweit führende Anbieter von Geräten für den Ladungsumschlag auf der Straße, intelligenten Dienstleistungen und digital verknüpften Lösungen. Als Branchenpionier, fühlen wir und unsere weltweit mehr als 3.300 Mitarbeiter sich dazu verpflichtet, konstant neue Lösungen zur Effizienzsteigerung für unsere Kunden zu finden und die Zukunft des intelligenten Ladungsumschlags zu formen.
  
Das Angebot von Hiab umfasst branchenführende Ausrüstung zum Ladungsumschlag - HIAB Ladekrane, LOGLIFT und JONSERED Forst- und Recyclingkrane, MOFFETT Mitnehmstapler, MULTILIFT Wechselgeräte sowie Ladebordwände der Marken ZEPRO, DEL und WALTCO. Das Hiab ProCareTM-Serviceangebot, das preisgekrönte HiVisionTM-Kransteuerungssystem und die digitale HiConnectTM-Plattform zeugen für unser stetiges Streben intelligenten Dienstleistungen und verknüpften Lösungen anzubieten, die Mehrwert schaffen für unsere Kunden. www.hiab.com
 
Hiab ist ein Teil von Cargotec Corporation. Der Umsatz von Cargotec (Nasdaq Helsinki: CGCBV) betrug 2017 rund 3,2 Milliarden Euro und das Unternehmen beschäftigt über 11.000 Mitarbeiter. www.cargotec.com
 
 

×

Din sökning på "" gav träffar.

Searching

×
×