Hiab ist Wegweiser der Ladungsumschlagsbranche: Mit HiConnectTM in die digitale Zukunft

 
CARGOTEC CORPORATION, PRESSEMITTEILUNG VOM 29. JUNI 2017, 10.45 UHR OESZ
 
 
Hiab, ein Teil von Cargotec, beschleunigt die Entwicklung digitaler Technologien und der Konnektivität seiner Produktlösungen. Mit HiConnect(TM) kündigt Hiab die digitale Vernetzung seiner branchenweit führenden Arbeitsgeräte an. Mit dieser vernetzten Lösung können Produktivität, Effizienz und Sicherheit der Hiab-Kunden-Unternehmen im Ladungsumschlag weiter gesteigert werden. 
 
"Als Pionier im Ladungsumschlag besteht unsere Mission darin, die Zukunft dieser Branche mitzugestalten. Die Digitalisierung ist für unsere Kunden aus allen Branchen schon unternehmerische Realität. Mit dem Aufbau einer eigenen Geschäftseinheit "New Business Solutions" haben wir uns frühzeitig dazu entschlossen, in intelligente Dienstleistungen und vernetzte Lösungen zu investieren und uns strategisch daran auszurichten. Unser erklärtes Ziel war und ist es, bis 2018 alle neuen Hiab-Arbeitsgeräte zu vernetzen", kündigt Hiab Präsident Roland Sundén an. "Konnektivität allein bringt jedoch keinen Mehrwert, genauso wenig wie Daten. Unser Ziel besteht darin, die Bedürfnisse unserer Kunden zu verstehen und gemeinsam mit ihnen neue Lösungen zu entwickeln, bei denen sie dank datenbasierter Erkenntnisse ihre Geschäfte effizienter und sicherer managen können", führt er weiter aus.
 
HiConnect(TM) ist ein neues vernetztes Leistungsangebot, das die Produktivität der Hiab-Geräte für Unternehmen noch weiter steigert. Damit werden Kunden in der Lage sein, über webbasierte Kontrolldisplays in Echtzeit die Nutzung, den Zustand und den Betrieb ihrer vernetzten Hiab-Arbeitsgeräte zu verfolgen. Diese Informationen werden es ermöglichen, unnötige Ausfallzeiten zu verringern, die Leistung zu optimieren sowie die Wartung und einen sicheren Betrieb aktiv zu managen. Ausgewählte Hiab Kunden in verschiedenen Ländern nutzen HiConnect(TM) derzeit erfolgreich im Piloteinsatz. Die Markteinführung ist für das dritte Quartal 2017 geplant.
 
"Mit den "Connected Solutions" von Hiab liegt der Fokus auf einer engen Zusammenarbeit mit unseren Kunden, damit wir ihre Bedürfnisse und geschäftlichen Herausforderungen wirklich verstehen und erfüllen können. Unsere Kunden möchten dem Wettbewerb immer einen Schritt voraus sein, und sie sehen Hiab als zukunftsweisenden und fortschrittlichen Partner. Das Feedback aus unseren Kundenpilotprojekten ist vielversprechend und extrem wertvoll, um unsere Lösungen weiterentwickeln und für ihre Unternehmen echten Mehrwert generieren zu können", schließt Jan-Erik Lindfors, Hiab Vice President, New Business Solutions.
 
HiConnect(TM) erweitert Hiabs Portfolio an vernetzten Lösungen. Zuerst führte Hiab das wegweisende und preisgekrönte HiVision(TM) für Forstkrane ein, mit dem der Kranfahrer den Kran aus dem sicheren LKW-Fahrerhaus heraus bedienen kann - mit einer Virtual-Reality-Brille, Joysticksteuerung und vernetzten Kameras. Das ermöglicht einen präzisen Betrieb, spart Zeit und erhöht Komfort und Sicherheit. HiVision(TM) für Forstkrane ist bereits auf dem Markt verfügbar und bewährt sich im harten täglichen Einsatz bei Kunden aus der Holzwirtschaft in verschiedenen Ländern. Hiab erforscht die Weiterentwicklung von HiVision(TM) für andere Hiab-Arbeitsgeräte und Einsatzszenarien.
 
Hiab arbeitet intensiv an weiteren Konzepten und wird sein Angebot an Connected Solutions im dritten Quartal 2017 bekanntmachen und der Öffentlichkeit präsentieren.
 
 
Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
 
Connected Solutions:

Jan-Erik Lindfors, Vice President, New Business Solutions, Hiab
Tel. +358 50 382 3331, jan-erik.lindfors@hiab.com
 
Marketing & Communications:

Nikolaus Scheurer, Vice President, Marketing & Communications, Hiab
Tel. +46 706 00 52 37, nikolaus.scheurer@hiab.com 
 
Hanna-Kaisa Talvensaari, Senior Communications Manager, Hiab
Tel. +358 40 758 1572, hanna-kaisa.talvensaari@hiab.com 
 
 
Hiab ist der weltweit führende Anbieter von Geräten für den Ladungsumschlag auf der Straße sowie intelligenten Dienstleistungen und digital vernetzten Lösungen. Als Branchenpionier, fühlt sich Hiab mit seinen weltweit mehr als 3.000 Mitarbeitern dazu verpflichtet, die Effizienz der Unternehmen unserer Kunden noch weiter zu steigern und die Zukunft des intelligenten Ladungsumschlags zu formen.
 
Das Angebot von Hiab umfasst branchenführende Ausrüstung für den Ladungsumschlag, darunter HIAB-Ladekrane, LOGLIFT- und JONSERED-Forst- und Recyclingkrane, MOFFETT-Mitnehmstapler, MULTILIFT -Wechselgeräte und Ladebordwände der Marken ZEPRO, DEL und WALTCO. Der ProCareTM-Service von Hiab, das preisgekrönte HiVisionTM-Kransteuerungssystem und die HiConnectTM-Plattform zeigen unsere stetiges Streben zur Bereitstellung von intelligenten Dienstleistungen und verknüpften Lösungen, die Mehrwert für unsere Kunden schaffen. www.hiab.com
 
Hiab ist ein Teil der Cargotec Corporation. Der Umsatz von Cargotec (Nasdaq Helsinki: CGCBV) betrug 2016 rund 3,5 Milliarden Euro und das Unternehmen beschäftigt über 11.000 Mitarbeiter. www.cargotec.com

×

Din sökning på "" gav träffar.

Searching

×
×