Innovationen und Veranstaltungen von Hiab auf der Bauma 2016: Erleben Sie mit uns die Zukunft des Ladungsumschlags!

CARGOTEC CORPORATION, PRESSEMITTEILUNG VOM 7. APRIL 2016, 11 UHR OESZ
 
Hiab, ein Teil von Cargotec, präsentiert vom 11.-17. April auf der Bauma in München an den Ständen FN 921/4 und FN 1024/1 seine neuesten Innovationen. Außerdem lädt Hiab am Mittwoch, den 13. April, um 13:00 Uhr MESZ zu einer Presseveranstaltung ein, bei der ein Blick in die Zukunft des Ladungsumschlags geworfen werden soll. Alle produktbezogenen Pressematerialien finden Sie unter bauma.hiab.com.
 
Die Revolution: HiVisionTM
 
Auf der Bauma stellt Hiab HiVisionTM vor: Kranbedienung mit Virtual-Reality-Brille! Dank des neuen visuellen Steuerungssystems lässt sich der Kran sicher und bequem von der Fahrerkabine aus bedienen. Die Kameras sind oben auf dem Forstkran so positioniert, dass der Kranbediener den Arbeitsbereich gut überblicken und den Kran über eine Virtual-Reality-Brille, das 3D-Steuersystem HiVision(TM) bedienen kann. Besuchen Sie unseren Stand, um das einzigartige HiVision(TM) selbst zu erleben. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 
 
Vorstellung der neuesten Produkte
 
2016 feiern die Forstkrane LOGLIFT und JONSERED ihr 50- bzw. 55-jähriges Marktjubiläum. Im Jubiläumsjahr kommen etliche Neuprodukte auf den Markt, darunter HiVisionTM. 
 
Außerdem gibt es neue Besonderheiten für vorhandene Forstkrane: Mit der verbesserten hydraulischen Vorsteuerung kann der Kran so gesteuert werden, dass er sich sanft, einwandfrei und präzise bewegen lässt. Ein neuer Hochsitz, der bei unterschiedlichsten Witterungsbedingungen ergonomisch, komfortabel und strapazierfähig bleibt, kommt ebenfalls auf den Markt. Der Schlauchschutz (Hose Protection Link, HPL) bietet unter den extremen Einsatzbedingungen in der Forstwirtschaft zusätzlichen Schutz für Schläuche. Das Sicherheitssystem Safety PLUS sorgt für besseren Fahrerschutz gemäß den Sicherheitsstandards der EU-Maschinenrichtlinie. Neu ist auch der Zyklus- und Stundenzähler, mit dem bei Bedarf Werkstattaufenthalte geplant werden können.
 
Hiab stellt seine größten Krane HIAB X-HiPro 1058 und HIAB X-HiPro 858 sowie das neueste Mitglied der Großkranserie vor: Der HIAB X-HiPro 558 kommt demnächst auf den Markt und kann auf der Bauma bereits besichtigt werden. Als stärkster Kran, der auf einem 3-Achsen-LKW montiert werden kann, eignet er sich besonders für schwere, sperrige Lasten. Die weiterentwickelte HIAB T-Serie mit den neuesten Produkten HIAB T-009 und HIAB T-018 wird ebenfalls zum ersten Mal präsentiert. Der HIAB T-009 ist das kleinste Kraftpaket im Sortiment, während sich der HIAB T-018 mit seiner Größe vielseitig einsetzen lässt. Außerdem an unserem Stand zu sehen ist der mittelgroße HIAB XS 177K, der speziell für den deutschen Markt entwickelt wurde.
 
Noch eine Premiere auf der Bauma: der intelligente Abrollkipper MULTILIFT Optima, der für die Arbeit mit vorhersehbaren Belastungen auf 3-Achsen-LKWs entwickelt wurde. Mit dem neuen Abrollkipper erzielen Sie aufgrund seiner kurzen Zykluszeiten erhebliche Produktivitätsgewinne. Ebenfalls an unserem Stand präsentiert sich der populäre Absetzkipper MULTILIFT Futura, den wir im Frühjahr 2015 mit großem Erfolg auf den Markt bringen konnten.
 
Von Hiabs elektrischen Lösungen stellen wir den emissionsfreien, superleisen Mitnehmstapler MOFFETT E4 vor. Darüber hinaus werden wir im Rahmen der deutschen Qualifikationsrunde für die World Crane Championship die ePTO-Lösung einsetzen, die den elektrischen Betrieb des Ladekrans mit Hilfe eines Plugin-Systems anstelle des Fahrzeugmotors ermöglicht. Bei dem Kran handelt es sich um einen hochmodernen, mittelgroßen HIAB HiPro, der auf einem Hiab-Showtruck montiert ist. Der Showtruck geht zu den meisten der Qualifikationsrunden in Europa auf Tour. Der Elektroantrieb bietet gegenüber dem konventionellen Dieselantrieb entscheidende Vorteile, zum Beispiel eine höhere Energieeffizienz und einen leiseren Betrieb für einen optionalen Inneneinsatz.
 
Auf der Bauma stellen wir auch unser umfangreiches Serviceangebot vor, darunter original Hiab-Ersatzteile und das Konzept Hiab ProCareTM.
 
Veranstaltungen am Hiab-Stand
 
Gegen Ende der Bauma, am 15./16. April, wird Eddie Karlsson, der nordische Champion im Motorrad-Trial, auf unserem Stand zu Gast sein und sein Können präsentieren. Am Samstag, den 16. und Sonntag, den 17. April findet an unserem Stand die spannende deutsche Qualifikationsrunde für die World Crane Championship 2016 statt. Das Finale der World Crane Championship wird im September 2016 im Rahmen der IAA-Ausstellung in Hannover ausgetragen, wo dann auch der Gewinner des Preises in Höhe von 25.000 Euro ermittelt wird.
 
Hiab-Presseveranstaltung
 
Die Presseveranstaltung von Hiab findet am Mittwoch, den 13. April, um 13:00 Uhr MESZ am Hiab-Stand statt. Da nur eine begrenzte Anzahl von Sitzplätzen zur Verfügung steht, bitten wir Sie, sich vorab bei Hanna-Kaisa.Talvensaari@hiab.com anzumelden. Im Rahmen der einstündigen Veranstaltung werfen unsere Branchenexperten einen Blick in die Zukunft des Ladungsumschlags in Ballungsräumen und erläutern die Schwierigkeiten bei der Verringerung von Lärm- und Umwelteinflüssen. In unserer Medien-Lounge, die Ihnen vom 11. bis 13. April zur Verfügung steht, können Journalisten arbeiten oder einfach mal abschalten. 
 
Weitere Informationen und alle unsere Pressematerialien zur Bauma finden Sie unter bauma.hiab.com.
 
Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Lotta Clausen, Vice President, Communications, Hiab; Tel.: +46705535138, lotta.clausen@hiab.com  
 
 
Hiab ist der weltweit führende Anbieter von Geräten für den Ladungsumschlag auf der Straße. Kundenzufriedenheit ist unsere oberste Priorität. Die rund 2.800 Mitarbeiter/-innen von Hiab produzieren Hochleistungsprodukte und Dienstleistungen, die rund um den Globus die Anforderungen der Kunden erfüllen. Unser Produktsortiment umfasst HIAB-Ladekrane, JONSERED-Forst- und Recyclingkrane, LOGLIFT-Forstkrane, MOFFETT-Mitnehmstapler, MULTILIFT-Wechselgeräte sowie Ladebordwände der Marken DEL, WALTCO und ZEPRO. www.hiab.com.
 
Hiab ist ein Teil von Cargotec. Der Umsatz von Cargotec (Nasdaq Helsinki: CGCBV) betrug 2015 rund 3,7 Milliarden Euro und das Unternehmen beschäftigt fast 11.000 Mitarbeiter. www.cargotec.com

×

Din sökning på "" gav träffar.

Searching

×
×