Hiab erhält einen Auftrag für 250 Ladekrane aus Indien

 
CARGOTEC CORPORATION, PRESSEMITTEILUNG, 25. APRIL 2016, 12 UHR OESZ
 
Hiab, ein Teil der Cargotec Corporation, hat von Ashok Leyland, einem der wichtigsten LKW-Hersteller Indiens, einen Auftrag für 250 HIAB-Ladekrane erhalten. Cargotec hat den Auftrag im ersten Quartal des Jahres 2016 verbucht.
 
Ashok Leyland wird LKWs für die Logistikfahrzeugflotte der Indischen Armee liefern. Die jetzt georderten HIAB 088 Krane werden auf Ashok Leyland Super Stallion 8x8 High Mobility Vehicles (HMV) montiert, die dafür ausgelegt wurden, hohe Mobilität und Effektivität in äußerst anspruchsvollen Wüstenumgebungen zu bieten. Diese LKWs werden für die Erneuerung der Logistikfahrzeugflotte der indischen Armee zentrale Bedeutung haben.
 
Die Auslieferung der Ladekrane wird im Mai 2016 beginnen und im Oktober 2017 abgeschlossen werden.
 
Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Ismo Leppänen, Hiab Government Business Operations; Tel. +44 7785 307 457, ismo.leppanen@hiab.com
Lotta Clausen, Vice President, Kommunikation, Hiab; Tel.: +46 7055 35138, lotta.clausen@hiab.com  
 
 
Hiab ist der weltweit führende Anbieter von Geräten für den Ladungsumschlag auf der Straße. Kundenzufriedenheit ist unsere oberste Priorität. Die rund 2 800 Mitarbeiter/-innen von Hiab produzieren Hochleistungsprodukte und Dienstleistungen, die rund um den Globus die Anforderungen der Kunden erfüllen. Unser Produktsortiment umfasst HIAB-Ladekrane, JONSERED-Forst- und Recyclingkrane, LOGLIFT-Forstkrane, MOFFETT-Mitnehmstapler, MULTILIFT-Wechselgeräte sowie Ladebordwände der Marken DEL, WALTCO und ZEPRO. www.hiab.com
 
Hiab ist ein Teil von Cargotec. Der Gesamtumsatz von Cargotec (Nasdaq Helsinki: CGCBV) lag 2015 bei etwa 3,7 Mrd. EUR. Das Unternehmen beschäftigt nahezu 11.000 Mitarbeiter. www.cargotec.com

×

Din sökning på "" gav träffar.

Searching

×
×