Cargotec schließt die Übernahme des maritimen Software-Unternehmens INTERSCHALT ab

CARGOTEC CORPORATION, BÖRSENBEKANNTMACHUNG, 2. MÄRZ 2016 UM 15:00 Uhr (OEZ)
 
Cargotec schließt die Übernahme des maritimen Software-Unternehmens INTERSCHALT ab
 
Cargotec hat die Übernahme der INTERSCHALT maritime systems AG nach dem Erhalt der regulatorischen Genehmigung abgeschlossen. Die Transaktion wurde am 20. Januar 2016 bekanntgegeben. Die Übernahme stärkt die Software-Strategie von Cargotec sowie der Geschäftsbereiche Kalmar und MacGregor und ergänzt darüber hinaus die Unternehmensstrategie zur angestrebten Marktführerschaft im Bereich der intelligenten Frachtabfertigung. 
 
Im März 2016 integriert Cargotec die Ergebnisse des Geschäftsbereichs INTERSCHALT Software in den Geschäftsbereich Kalmar sowie die Ergebnisse des Geschäftsbereichs INTERSCHALT Services in den Geschäftsbereich MacGregor.
 
Weitere Presseinformationen:
Maija Eklöf, Vizepräsidentin Marketing and Communications, Kalmar, Tel. +358 20 777 4096, maija.eklof@kalmarglobal.com
 
Weitere Informationen für Investoren:
Paula Liimatta, IR-Direktorin, Cargotec Corporation, Tel. +358 20 777 4084
 
Cargotec (Nasdaq Helsinki: CGCBV) ist ein führender Anbieter von Lösungen für den Waren- und Lastumschlag mit dem Ziel, die Führung im Bereich intelligenter Frachtabfertigung zu übernehmen. Die Cargotec-Geschäftsbereiche Kalmar, Hiab und MacGregor bieten Produkte, die für unsere Kunden dauerhafte, zuverlässige und nachhaltige Leistung sicherstellen. Der Gesamtumsatz von Cargotec lag 2015 bei etwa 3,7 Mrd. EUR. Das Unternehmen beschäftigt nahezu 11.000 Mitarbeiter. www.cargotec.com

×

Din sökning på "" gav träffar.

Searching

×
×