Hiab bringt modernste ZEPRO und DEL Ladebordwände heraus

CARGOTEC CORPORATION, PRESSEMITTEILUNG, MONNTAG 12. SEPTEMBER 2016 UM 10:00 UHR (EEST)

Hiab, ein ist Teil von Cargotec stellt auf der IAA Ausstellung drei neue Ladebordwände von ZEPRO und DEL vor.

DEL FC500 
DEL FC500 ist eine einteilige - Vollverschließbare - Ladebordwand 

"Wir sind sehr stolz, unseren Kunden drei neue innovative Lösungen vorzustellen", sagt Johan Sandberg, Senior Vice President, Tail Lifts. "Unsere Ladebordwände und ihre Lebenszykluskosten setzen in der Branche Maßstäbe, jede dieser neuen Ladebordwände spiegelt unsere erprobte Technologie und unseren Pioniergeist wieder. Der Einbau, die Handhabung sind leicht und die Zuverlässigkeit bieten unseren Kunden eine höhere Nutzlast und ein schnelleres Tempo.

ZEPRO Z3N erlaubt mehr Lieferungen in kürzerer Zeit

Die Z3N hat eine erhöhte Öffnungsgeschwindigkeit, 10 Grad/Sekunde und doppelt wirkende Neigungszylinder, die ein schnelleres Be - und Entladen erlauben. Es ist auch weitaus die leichteste 750 kg Hubladebühne auf dem Markt, der Kunden hat die Möglichkeit in seinem Lkw mehr Nutzlast zu befördern. Die Z3N ist zudem extrem stabil. Das macht es  zu einem Produkt, bei dem Sicherheit hoch im Kurs steht", berichtet Sandberg.

Alle zentralen Stahlkomponenten im ZEPRO Z3N sind pulverbeschichtet um eine lange Zuverlässigkeit zu gewährleisten. Schwedischer DOMEX(TM) Stahl kombiniert ein geringes Gewicht mit hoher Festigkeit und die geringe Hubarmbreite passt auf jedes Fahrzeug.

ZEPRO SZN 2000 - Stabilität und einfacher Einbau

Die neue Bauweise und ein Standardrahmen Profil verleiht dem ZEPRO SZN 2000 eine höhere Stabilität in Verbindung mit dem Fahrzeugrahmen. Das flache Profil verbessert auch den Bodenabstand, erklärt Sandberg. Das Konzept der SZN 2000 ist ein Standard für alle Anbauten und vereinfacht den Einbau, neue Sicherheitsbolzen, längere Schmierintervalle und die vereinfachte Wartung senken die Gesamtkosten für den Kunden.

Höhere Nutzlast mit DEL FC500

DEL FC500 ist eine einteilige - Vollverschließbare - Ladebordwand, die effektive Einbauzeit und geringes Gewicht spart 100 kg Nutzlast im Vergleich zu einer herkömmlichen Säulenhubvorrichtung.. Das geringe Eigengewicht maximiert die Nutzlast des Fahrzeugs, dieses System besteht aus hinterem Rahmen, oberer Klappe und Ladebordwand in einem Produkt.

Zu den Eigenschaften der FC500 zählen anodisierte Aluminiumoberfläche, optionales Sicherheitssystem, geringe Wartungsarbeiten aufgrund von Gleitstücken aus Nylon und Anti-Kipp-Funktion, die den Betrieb erleichtert.
 

Hiabs Ladebordwände DEL und ZEPRO werden zusammen mit anderen Innovationen von Hiab im Pavillon P35 auf der IAA in Hannover vom 22.-29. September vorgestellt. Die Pressekonferenz von Hiab findet am Donnerstag, 22. September, um 13:00 Uhr MESZ am Stand statt. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte iaa.hiab.com.

 

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Johan Sandberg, Senior Vice President, Tail Lifts, Hiab; Tel. +46706260133,  johan.sandberg@hiab.com
Charlotte Rossing, Marketing Manager, Tail Lifts, Hiab; +46703801441, charlotte.rossing@hiab.com

 

Hiab ist der weltweit führende Anbieter von Geräten für den Ladungsumschlag auf der Straße. Kundenzufriedenheit ist unsere oberste Priorität. Die rund 3 000 Mitarbeiter/-innen von Hiab produzieren Hochleistungsprodukte und Dienstleistungen, die rund um den Globus die Anforderungen der Kunden erfüllen. Unser Produktsortiment umfasst HIAB-Ladekrane, JONSERED-Forst- und Recyclingkrane, LOGLIFT-Forstkrane, MOFFETT-Mitnehmstapler, MULTILIFT-Wechselgeräte sowie Ladebordwände der Marken DEL, WALTCO und ZEPRO. www.hiab.com.

Hiab ist ein Teil von Cargotec. Der Gesamtumsatz von Cargotec (Nasdaq Helsinki: CGCBV) lag 2015 bei etwa 3,7 Mrd. EUR. Das Unternehmen beschäftigt mehr als 11.000 Mitarbeiter. www.cargotec.com

 

×

Din sökning på "" gav träffar.

Searching

×
×