Hiab von finnischen Verteidigungsstreitkräften für umfassende Ausrüstungserneuerung ausgewählt

CARGOTEC CORPORATION, PRESSEMITTEILUNG VOM 4. JULI 2014 UM 10.00 UHR OESZ
 
Hiab, ein Teil von Cargotec, hat von Scania Finnland einen umfangreichen Auftrag zur Lieferung von 172 MULTILIFT XR21Z Abrollkippern, 13 HIAB X188 Kranen und 16 MULTILIFT CHU-Einheiten an die finnischen Verteidigungsstreitkräfte erhalten.

Der Auftrag in Höhe von 6,4 Mio. Euro wurde von Cargotec im zweiten Quartal des Jahres 2014 verbucht. Die Lieferungen beginnen im Jahr 2014 und im Jahr 2017 soll der Vertrag vollständig erfüllt sein.

Die finnischen Verteidigungsstreitkräfte führen momentan eine umfangreiche Ausrüstungserneuerung und -entwicklung durch und konzentrieren sich dabei auf die Verbesserung der Leistung und Sicherheit und möchten verstärkt auf Wechselgeräte und den Transport von ISO-Containern bei Lieferungen zurückgreifen. Mit ihrer innovativen Technologie zur Effizienzverbesserung und Reduzierung der Lebenszyklungskosten sind die vielseitigen Transportfahrzeuge von Hiab in der Lage, eine Vielzahl an Anwendungen abzudecken und somit ihre Einsatzbereiche zu maximieren.

"Wir arbeiten bereits seit geraumer Zeit mit Scania Finnland und den finnischen Verteidigungsstreitkräften zusammen und freuen uns darum umso mehr, einen solch anspruchsvollen Auftrag erhalten zu haben. Und natürlich wachsen die Erwartungen unseres Kunden an Leistung, Betriebssicherheit und Kosteneffizienz", erklärt Tom Suomela, Leiter Hiab Sales, Finnland. "Aber Hiab konnte auch dieses Mal wieder Ausrüstung liefern, die den Erwartungen des Kunden entsprach, wodurch unsere Beziehung weiterhin wächst. Wir haben dabei selbstverständlich eng mit dem Team von Scania Finnland zusammengearbeitet, um eine produktive, zuverlässige und vielseitige Lösung zu entwickeln."

Die Wechselgeräte MULTILIFT XR21Z haben eine Kapazität von 21 Tonnen und können vielseitig für den Transport von Treibstoff, Wasser, Sand und Kies und anderer Betriebsmittel eingesetzt werden. Die Fahrzeuge sind auch für die Nachrüstung mit Verladeeinheiten für Container (CHU) ausgestattet, sodass sie vielseitig eingesetzt werden können und in der Lage sind, ISO-Container von 20 Fuß zu heben. Die genannten Ladekrane HIAB X188 sind eine Kundenanfertigung und verbinden Spitzenleistung mit erstklassiger Sicherheit und einfacher Bedienung. Durch ihre große Hubkraft und Reichweite sorgen sie auch für schnellere Ladezyklen und tragen damit zur Erhöhung der Produktivität und Reduzierung der Betriebskosten bei. 
 
Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Tom Suomela, Leiter Hiab Sales, Finnland; E-Mail tom.suomela@hiab.com 
Lotta Clausen, Vice President, Communications, Hiab; Tel. +46-372-378138, E-Mail lotta.clausen@hiab.com 
 
 
Hiab ist der weltweit führende Anbieter von Geräten für den Frachtumschlag auf der Straße. Kundenzufriedenheit ist unsere oberste Priorität. Die rund 2 700 Mitarbeiter/-innen von Hiab produzieren Hochleistungsprodukte und Dienstleistungen, die rund um den Globus die Anforderungen der Kunden erfüllen. Unser Produktsortiment umfasst HIAB-Ladekrane, JONSERED-Forst- und Recyclingkrane, LOGLIFT-Forstkrane, MOFFETT-Mitnehmstapler, MULTILIFT-Wechselgeräte sowie Ladebordwände der Marken DEL, WALTCO und ZEPRO. www.hiab.com.
 
Hiab ist ein Teil von Cargotec. 2013 belief sich der Umsatz von Cargotec auf insgesamt 3,2 Mrd. Euro. Das Unternehmen beschäftigt rund 11 000 Mitarbeiter/-innen. Die B-Aktien von Cargotec werden an der NASDAQ-OMX-Börse in Helsinki unter dem Kürzel CGCBV gehandelt. www.cargotec.com

×

Din sökning på "" gav träffar.

Searching

×
×