Hiab investiert 2 Millionen Euro in Produktentwicklungs- und Testzentrum in Schweden

CARGOTEC CORPORATION, PRESSEMITTEILUNG, 21. MAI 2014, 11:00 UHR (OESZ)

Hiab, ein Teil von Cargotec, investiert fast 2 Millionen Euro in das Produktentwicklungs- und Testzentrum in Hudiksvall, Schweden. Mit dem Ausbau der gesamten Anlage werden die Kapazitäten noch deutlich erweitert für die Entwicklung neuer Technologien, Materialien und Produktkonzepte sowie für die Optimieriung einzelner Komponenten und neuer Modelle.

"Seit siebzig Jahren ist Hiab der führende Anbieter von Geräten für den Ladungsumschlag. Als technologischer Schrittmacher der Branche ist die Produktentwicklung der Motor unseres Fortschritts und die Entscheidung, in diesen Bereich zu investieren, ist strategisch wichtig für unsere Wettbewerbsposition als Technologieführer", kommentiert Gert Larsson, Executive Vice President, Products für Hiab.

Das neue Produktentwicklungs- und Testzentrum steht für verschiedene Produktlinien zur Verfügung und unterstützt die Produktentwicklungseinheiten von Hiab weltweit bei Tests und der Erforschung neuer Komponenten und Werkstoffe. Es können unterschiedlichste Klimabedingungen und Arbeitsanwendungen simuliert werden. Auch Kooperationen mit externen Partnern sind geschlossen.

"Um stets auf dem aktuellsten Forschungslevel zu sein und Erklenntnisse zu vertiefen, werden wir in Hudiksvall auch mit Universitäten und externen Partnern zusammenarbeiten, um gemeinsam zu forschen. Außerdem erhöhen wir die Produktentwicklungskapazität, um unsere Prozesse beschleunigen und innovative neue Technologien schneller auf den Markt bringen zu können", erklärt Stefan Onkenhout, R&D Director, Loader Cranes.

Das neue Produktentwicklungs- und Testzentrum soll bis zum Jahr 2015 fertiggestellt werden. Hiab unterhält Produktentwicklungseinheiten in China, Finnland, Irland, Polen, Südkorea, Spanien, Schweden, Großbritannien und den USA.

Wie im Februar mitgeteilt, liegt der zukünftige Fokus von Hiab in Hudiksvall auf der Entwicklung und Tests neuer Produkte, der Erforschung von Zukunftstechnologien und der Unterstützung von Kundendienst und Ersatzteilservice.


Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Gert Larsson, Executive Vice President, Products, Hiab; Tel.: +46 372 378 024, E-Mail: gert.larsson@hiab.com
Lotta Clausen, Vice President, Communications, Hiab; Tel. +46 372 378 138, E-Mail: lotta.clausen@hiab.com


Hiab ist der weltweit führende Anbieter von Geräten für den Frachtumschlag auf der Straße. Kundenzufriedenheit ist unsere oberste Priorität. Die rund 2 700 Mitarbeiter/-innen von Hiab produzieren Hochleistungsprodukte und Dienstleistungen, die rund um den Globus die Anforderungen der Kunden erfüllen. Unser Produktsortiment umfasst HIAB-Ladekrane, JONSERED-Forst- und Recyclingkrane, LOGLIFT-Forstkrane, MOFFETT-Mitnehmstapler, MULTILIFT-Wechselgeräte sowie Ladebordwände der Marken DEL, WALTCO und ZEPRO. www.hiab.com.

Hiab ist ein Teil von Cargotec. 2013 belief sich der Umsatz von Cargotec auf insgesamt 3,2 Mrd. Euro. Das Unternehmen beschäftigt rund 11 000 Mitarbeiter/-innen. Die B-Aktien von Cargotec werden an der NASDAQ-OMX-Börse in Helsinki unter dem Kürzel CGCBV gehandelt. www.cargotec.com

×

Din sökning på "" gav träffar.

Searching

×
×