IMMER EIN HIAB FÜR IHRE ANFORDERUNGEN

HIAB-Ladekrane machen Ihren LKW zu mehr als nur einem LKW, so dass Sie auch Aufträge mit einem Mehrwert bewältigen können. Mit ihnen ist es möglich, das Be- und Entladen ohne zusätzliche Ausrüstung vorzunehmen, so dass Ihre Aufträge beschleunigt und verbessert werden können. Die umfassenden Möglichkeiten bei der Durchführung von Aufgaben zum Heben, Bewegen und Handhaben von Lasten sind nahezu unendlich.

Die nachfolgenden Grundtypen stellen nur den Anfang dar. Kapazitäten, Arme, Werkzeuge und Steuersysteme können miteinander kombiniert werden, um höchste Flexibilität und einen hohen Grad an Spezialisierung zu ermöglichen. Gemeinsam definieren wir Ihre Bedürfnisse und konfigurieren den HIAB-Kran, der Ihren Anforderungen auch im kleinsten Detail entspricht.

HIAB-Ladekrane mit geringer Kapazität (<12 tm)

HIAB-Ladekrane mit geringeren Kapazitäten bis zu 12 Tonnenmetern können einfach in die meisten kleinen und mittelgroßen Fahrzeuge integriert werden. Dadurch werden sie zu vielseitigen Werkzeugen, die für Ihr bestehendes Unternehmen eine perfekte Ergänzung darstellen. Obwohl sie klein und leichtgewichtig sind, können die Krane mit Leichtigkeit eine Vielzahl von anspruchsvollen Aufgaben erledigen.

Krane im Leichtbereich von HIAB sind meist Steifarmkrane, wie etwa die Krane der T-Serie, oder kleinere Knickarmkrane in der X-Serie. Sie können zum Heben und Bewegen von verschiedenen Arten von Waren wie etwa Reifen oder Kabelrollen, aber auch zum positionsgetreuen Halten von Objekten, an denen Sie gerade arbeiten, verwendet werden.

HIAB-Ladekrane mit mittlerer Kapazität (12-30 tm)

HIAB-Ladekrane mit mittlerer Kapazität können zwischen 12 und 30 Tonnenmeter heben und verleihen Ihrem LKW weitaus mehr Flexibilität. Eine Vielzahl von Kraneinstellungen ermöglicht nicht nur eine optimale Krankonfiguration, sondern auch die richtige Ausgewogenheit zwischen Kran und Nutzlastraum für Ihre Arbeiten.

Krane im mittleren Bereich von HIAB sind häufig Knickarmkrane wie etwa solche der X-Serie. Sie umfassen auch Spezialkrane wie etwa die Krane der L-Serie mit einem längeren ersten Ausschub oder Krane der Z-Serie, die sich hinter der Fahrerkabine zusammenklappen können, während das Werkzeug immer noch befestigt ist. Alle diese Krane können für allgemeine Arbeiten wie den Transport von Sand, Kies und Baustoffen eingesetzt werden. Sie können aber auch zur Durchführung von komplizierten Aufgaben wie etwa dem Graben oder dem Positionieren von Rohrleistungen für öffentliche Arbeiten verwendet werden.

HIAB-Ladekrane mit Schwerlastkapazität (>30 tm)

HIAB-Ladekrane mit Schwerlastkapazität ermöglichen das Heben von mehr als 30 Tonnenmetern und bieten eine beachtenswerte Flexibilität und hervorragende Leistung. Die Kombination aus Kraft und Finesse macht diese Krane zu einer vielseitigen Wahl, wenn der Kran selbst den Kern Ihres Geschäfts bildet.

Krane im Schwerlastbereich von HIAB sind häufig Knickarmkrane in der X-Serie. Kurzarm-EP-Versionen werden bei Anwendungen genutzt, in denen das Heben und der Transport im Schwerlastbereich im Vordergrund stehen, zum Beispiel in den Bereichen Vertrieb und Logistik. Langarmversionen werden im Allgemeinen in Anwendungen mit komplexen Anforderungen an das Rangieren und das Handhaben verwendet, wie etwa für Bau- und Installationsaufgaben oder komplizierte Rettungs- und Bergungsoperationen.

SUCHEN SIE IHREN NÄCHSTEN HIAB-LADEKRAN AUS

Din sökning på "" gav träffar.

Searching

×
×