Aufbruchstimmung bei Hiab: Ron de Vries ist neuer Geschäftsführer der Hiab Germany GmbH

HIAB, 13. JANUAR 2017

Ron de Vries hat zum 1. Januar 2017 das Amt des Geschäftsführers bei der Hiab Germany GmbH angetreten. Der Niederländer ist seit langen Jahren bestens bekannt im Transport- und Umschlagssegment und verfügt über exzellente Branchenkenntnisse. In der Vergangenheit sammelte der 49-Jährige umfangreiche Erfahrungen in Führungspositionen von börsennotierten Großkonzernen.

Die berufliche Laufbahn des studierten Agraringenieurs begann im Landmaschinenbereich. Schon hier war der gebürtige Amsterdamer in verantwortlicher Funktion auf der Vertriebsebene tätig und kam in den 1990er Jahren durch seinen Wechsel zu Moffett erstmals mit dem mobilen Ladungsumschlag in Berührung. Bei dem seit geraumer Zeit zum Hiab-Konzern gehörenden Spezialisten für Mitnehmstapler war er zunächst European Sales Manager, ehe er zum Global Sales Director avancierte.

2004 folgte der Wechsel zum Terex-Konzern, wo de Vries bei Atlas als weltweiter Vertriebsleiter intensive Erfahrungen in der Kransparte machte. Im Jahr 2006 kam der dreifache Familienvater schließlich zur Terex-Tochter Fuchs, bei der er bis zuletzt als General Manager die Geschicke des renommierten Spezialisten für Umschlagbagger lenkte.

„Ich freue mich sehr auf die neue Aufgabe bei Hiab. Im gesamten Konzern herrscht eine echte Aufbruchsstimmung, die wir in den deutschen und zentraleuropäischen Markt hineintragen wollen“, sagt Ron de Vries nach seinem Amtsantritt. „Wir stellen uns gerade sowohl personell als auch von der Philosophie her neu auf. Wir werden unseren Fokus wieder total auf unser Händlernetzwerk und die individuellen Bedürfnisse der Kunden richten, um die in der Vergangenheit verlorengegangenen Marktanteile wieder zurückzugewinnen. Wir wollen unser Händlernetzwerk stärken, den Kontakt zu ihnen intensivieren und gemeinsam erfolgreich sein. Wir geben den Händlern neue Impulse im Bereich Vertrieb und Service, um zum Beispiel im Ersatzteilverkauf oder im Abschluss von Full-Service-Verträgen künftig erfolgreicher agieren zu können“, erklärt der neue Mann auf der Kommandobrücke.

Ende Januar wird hierfür im Branchen-Informations-Center (BIC) in Wörth eigens eine Händlertagung veranstaltet, in der eine neue Ära bei Hiab eingeläutet und die Händler auf eine erfolgreiche gemeinsame Zukunft eingeschworen werden sollen. „Wir verfügen über absolute Premiumprodukte, die zweifellos gut genug sind, um mit ihnen einen höheren Marktanteil erzielen zu können. Es gilt, sie nun bedarfsgerecht in den Markt zu bringen und dabei unser volles Potenzial auszuschöpfen – sowohl das unserer Mitarbeiter als auch das unserer Händler. Nur dann können wir unseren Kunden die bestmöglichen Produkte und Serviceleistungen bieten und Hiab wieder zu alter Stärke führen. Dafür haben wir die volle Unterstützung des gesamten Konzerns“, betont Ron de Vries.

Foto-Download:


Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Bettina Bornheim, Marketing & PR-Referentin
Tel. +49 (0) 511 77 05 123
e-mail Bettina.Bornheim@hiab.com

Din sökning på "" gav träffar.

Searching

×
×