AUSWAHL IHRES FORSTKRANS

Die Forstwirtschaft ist ein globales Geschäft, bei dem jeden Tag eine hohe Produktivität erforderlich ist. Heute muss eine Person das 10-fach des Volumens produzieren, das vor 25 Jahren erforderlich war. Die Auswahl des richtigen Krans ist von größter Bedeutung. 

Nachfolgend finden Sie die wichtigsten Fragen, die Sie sich selbst stellen sollten, wenn Sie Ihre Anforderungen und die Möglichkeiten zum Erfüllen dieser Anforderungen bewerten möchten. 

1. Was sind die wichtigsten betrieblichen Anforderungen?
Arbeiten Sie normalerweise mit zugeschnittenem Holz oder mit ganzen Holzstämmen? Oder ist es eine Kombination aus beiden? Den Ausgangspunkt für die Auswahl eines Krans bilden natürlich Ihre grundlegenden Anforderungen. Der Transport von Holz aus dem Wald ist ein hartes und anspruchsvolles Geschäft. Wenn Ihr Kran an die jeweiligen Umstände angepasst ist, können Sie Ihre Aufgaben effizienter und genauer erledigen.

2. Welcher Armtyp passt für meine Tätigkeiten?
Der Armtyp ist ebenfalls ein grundlegendes Element für Ihre Auswahl eines Krans. S-Arme, die gerade und teilweise zusammengeklappt sind, bieten die höchste Kapazität. Z-Arme können kompakter zusammengeklappt werden und bieten den Vorteil, dass mit ihnen gefahren werden kann, ohne dass der Greifer entfernt werden muss. Berücksichtigen Sie auch, ob Sie einen Teleskoparm benötigen. 

3. Hebe ich jedes Mal die gleiche Menge, oder benötige ich ab und zu Kapazität für schwerere Hebevorgänge?
Die Kapazität für Forstkrane liegt bei den häufigsten Hebeanwendungen normalerweise bei 6 bis 26,5 Tonnenmetern. Für extreme Anforderungen stehen jedoch auch größere Kapazitäten zur Verfügung. Krane mit S-Arm bieten höhere Kapazitäten als Krane mit Z-Arm. 

4. Welchen Arbeitsbereich benötige ich um meinen LKW?
Mit einer Reichweite von bis zu 12 Metern stellt die Auswahl der maximalen hydraulischen Reichweite einen wichtigen Punkt bei der Konfiguration Ihres Krans dar, um so eine perfekte Reichweite für Ihre Anforderungen bereitzustellen. 

5. Welchen Typ und welche Größe von Greifer benötige ich für meine Anwendungen?
Ob klein und kompakt oder groß und geräumig – Sie können aus einer Vielzahl von speziellen Holzgreifern für jede Situation wählen. 

6. Was benötige ich für eine bestmögliche Leistung unter bestimmten Wetterbedingungen?
Sie kennen das Wetter im Wald besser als jeder andere. Aber Sie wissen vielleicht nicht, wie das Wetter Ihre Leistung beeinflussen kann, außer Sie haben vorher verschiedene Optionen für Schutz, Komfort und Sicherheit getestet. Dies umfasst den Vergleich von Sitzen mit Wetterschutzhauben, Vollkabinen und sogar kamerabasierter 3D-VR-Technologie zum Betrieb des Krans aus dem LKW-Führerhaus. Wenn Sie Kabinen testen, stellen Sie sicher, dass sie auf maximale Sicht ausgelegt sind. 

7. Kann ich intelligente Funktionen hinzufügen, die meine Arbeiten sicherer und einfacher gestalten?
Spezielles Zubehör und besondere Funktionen können nicht nur Ihre Leistung erhöhen, sondern die Arbeit auch sicherer machen. Beispielsweise kann ein Wiegesystem Ihre Rentabilität steigern, indem es dabei behilflich ist, die höchstmögliche Nutzlast aufzuladen, ohne dabei eine Überladung herbeizuführen. Sprechen Sie mit Ihrem Händler darüber, welche Funktionen Ihre Arbeiten einfacher, komfortabler und vor allem effizienter machen können.

8. Welchen Wiederverkaufswert soll mein Kran haben, und nach welchem Zeitraum?
LKW-Eigentümer planen häufig eine Aktualisierung oder einen Wechsel der Krane nach einem bestimmten Zeitraum, z. B. nach fünf Jahren. Um den maximalen Nutzen aus Ihrer Investition zu ziehen, müssen Sie sicherstellen, dass Ihr Kran bis ins kleinste Detail robust gebaut ist. Stellen Sie sicher, dass der Sockel aus festem Stahl gegossen ist, dass Teile keinen häufigen Austausch erfordern und dass eine umfassende Garantie vorhanden ist.

9. Wie nah liegt die nächste spezialisierte Service-Werkstatt für meinen Kran?
Weit draußen im Wald kann man sich abgeschieden und allein fühlen. Daher ist es wichtig, dass Sie sich für einen robusten Kran entscheiden, auf den man sich jeden Tag verlassen kann. Sie müssen allerdings auch den normalen Service und den Verschleiß mit einplanen. Stellen Sie sicher, dass die Dinge, um die Sie sich selbst kümmern können, einfach zugänglich sind. Und stellen Sie vor allem sicher, dass Sie unabhängig von Ihrem Ort immer Zugang zu einem großen Service-Netzwerk mit Profis haben, die sich auf Ihren Kran spezialisiert haben.

Din sökning på "" gav träffar.

Searching

×
×